Handynavigation - eine gute Alternative

Handynavigation - eine gute Alternative

Die Handynavigation bietet eine brauchbare Alternative zu den bekannten Lösungen wie etwa TomTom oder Navigon. Sie sind beispielsweise in einer fremden Stadt zu Fuß unterwegs vom Bahnhof zu Ihrem Hotel. Ein herkömmliches Navi-Gerät ist hier auf Grund seiner Größe keine gute Lösung. Bequemer geht es da schon mit der Handynavigation. Ihr Handy haben Sie meist in der Jacken- oder Hosentasche und kommen damit auch sicher und bequem an Ihr Ziel. Um ein Handy allerdings als Lotsen einsetzen zu können, bedarf es einiger Vorbereitung. Zunächst muss geklärt werden, ob Ihr Handy einen integrierten GPS-Empfänger besitzt, oder ob dieser zugekauft werden muss. Neuere Handys haben diesen Empfänger allerdings bereits integriert.

Handynavigation – Onboard

Ein weiterer entscheidender Faktor ist das Kartenmaterial. Befindet sich dieses bereits auf Ihrem Handy, oder muss es von einer Webseite heruntergeladen und installiert werden? Bei den sogenannten Onboard-Lösungen befindet sich das Kartenmaterial entweder direkt in Ihrem Handyspeicher oder auf einer Speicherkarte im Handy. Hier entstehen Ihnen keine Kosten für das Abrufen des Kartenmaterials von einem Server. Das Kartenmaterial bei dieser Lösung muss bei Bedarf manuell aktualisiert werden. Der Anschaffungspreis dieser Geräte für die Handynavigation ist dann allerdings auch etwas höher.

Handynavigation – Offboard

Bei den Offboard-Lösungen müssen Sie sich das Kartenmaterial erst von einem Server herunter laden und auf Ihrem Gerät installieren. Diese Software wird zwar teilweise kostenlos angeboten, aber es entstehen Ihnen Folgekosten für den erforderlichen Download und die Routenplanung. Bei dieser Lösung entfällt eine Neuanschaffung oder Aktualisierung des Kartenmaterials, dies geschieht beim Verbinden mit dem jeweiligen Server. Da bei dem Download mehrere hundert Kilobyte an Daten übertragen werden, sollte der Nutzer sich um einen günstigen Datentarif bei seinem Anbieter erkundigen. Einige Hersteller bieten auch günstige Flatrates für diesen Dienst an. Vor Anschaffung einer Navigationssoftware ist es wichtig, die Kompatibilität von Software und Endgerät zu prüfen. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie über die zahlreichen Links auf unserer Webseite.